UNSERE ZIELE:
Arbeitsvermittlung von qualifizierten Flüchtlingen.

Fluchtbedingte Zuwanderung gestalten.
Qualifizierten Geflüchteten schnell eine Perspektive bieten. 

 

DAS MYGRADE Netzwerk

 

Flüchtlinge: Wir wollen den Begriff Flüchtling im Rahmen unseres Netzwerks umwandeln. Ziel ist es, über einen vermittelten Arbeitsplatz einen ersten Schritt zur Integration zu leisten. Damit der Begriff "Flüchtling" sich zum Kollegen wandelt. Zum Nachbar, Mitarbeiter oder Freund wird und den Menschen sichtbar macht.

 

Das Beispiel unseres Gründers Bashar Hassoun gibt die Richtung vor - mit dem Aufbau einer gleichberechtigten Position im Mygrade-Netzwerk werden Grenzen überwunden, indem wir unsere Teilnehmer nicht als „Klientel“ einordnen, sondern als gestalterisches Mitglied unserer Gesellschaft anerkennen. Genau das soll durch das Mygrade-Netzwerk erreicht werden.

 

Flüchtlinge mit Berufsausbildung, bitte melden > bewerber@mygrade.net

 

Mygrade-Mentoren: Als ehrenamtliches Engagement helfen Sie geflüchteten Menschen den deutschen Arbeitsmarkt zu verstehen und kennenzulernen. Durch unser Mentorenprogramm lernen Sie schnell, auf was es ankommt. Das Wichtigste haben Sie schon - Erfahrungen aus Ihrem Berufsleben. Ihr Wissen, Ihre Erfahrung und Ihre beruflichen Kontakte sind das, was Geflüchtete nicht haben. Durch Ihr Mentoring geben Sie Ihre Erfahrung und Kontakte weiter, um Geflüchtete zu fördern.

 

Sie unterstützen Flüchtlinge bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und Anerkennung der Berufsqualifikationen. Als Bindeglied vermitteln Sie Kennenlerntermine mit Arbeitgeber und Flüchtling.

 

Besonders engagierte Mentoren organisieren Mygrade-Tische für Ihr spezifischen Berufsfelder, z.B. Ärzte-Tisch, Bauingenieurs-Tisch, usw. Bei den Mygrade-Tischen treffen sich mehrere Arbeitgeber und mehrere Flüchtlinge mit branchenspezifischen Qualifikationen und tauschen sich aus, lernen sich kennen.

 

Durch Ihr Fürsprechen helfen Sie Flüchtlingen aus der Isolation des Flüchtlingsstatus heraus und führen sie als gleichberechtigte Mitglieder in die Gesellschaft. Arbeit bedeutet Autonomie und ein selbstbestimmtes, menschenwürdiges Leben. 

 

Mitmachen > mentoren@mygrade.net und Mentor oder Mentorin werden

 

Arbeitgeber: Als Arbeitgeber laden wir Sie zu unseren Treffen ein und unsere Mygrade-Mentoren halten den Kontakt, um Ihnen qualifizierte Bewerber vorzustellen. Sie erhalten auf Ihre offenen Stellen Empfehlungen aus unserem Netzwerk. Als Arbeitgeber bieten Sie Vollzeit- oder Teilzeit-Arbeitsstellen sowie Praktika an. Oder Sie gestalten einen Tag der offenen Tür für Geflüchtete als eine Art „Schnupperkurs“.

 

Falls Sie Interesse haben, binden wir Sie stärker in unser Mygrade-Netzwerk ein. Als Unternehmen mit Ihren Mitarbeiter können Sie Multiplikator, Arbeitgeber oder Mentor sein. Die Übergänge des Engagements sind fließend.

 

Arbeitgeber, bitte melden: unternehmen@mygrade.net 

 

 

Spenden An:
Mygrade e.v. 

 

bERLINER sPARKASSE
iban:
de 37 100 500 000 190 442 301

biC: beladebexxx


 

 

Mygrade Blog

Rundgang im Juni 2016

22. Jul 2016
Kommentar hinzufügen

Update

17. Feb 2016
1 Kommentar anzeigen
Kommentar hinzufügen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Paul Schmitz